Mein Freiraum.

Wenn ich einen Park kalkuliere, ist das beste Ergebnis das Lachen meines Sohnes.

Was wir tun.

Wir schaffen Freiraum. Dieser Satz steht bei uns im Mittelpunkt und gilt natürlich auch für unsere Mitarbeiter. Denn wir glauben daran, dass wir als Unternehmen die besten Ergebnisse nur liefern können, wenn wir unseren Mitarbeitern die besten Bedingungen bieten.

Das nennen wir „Mein Freiraum“. Und wir meinen damit die vielen individuellen Möglichkeiten, die unsere Mitarbeiter zur persönlichen Entwicklung nutzen können. Ein Beispiel dazu: Bei Rasche kann der Lehrling zum Bauleiter aufsteigen. Und sogar zum Geschäftsführer, wenn er sich entsprechend entwickelt. In unserer Branche, die von familiengeführten Betrieben und kleinen Einzelunternehmern dominiert wird, ist Rasche damit die große Ausnahme.

Es gibt übrigens noch etwas, das Rasche auszeichnet: unsere Projekte. Die werden von uns genau geplant und strukturiert durchgeführt. Das macht die Arbeit für unsere Kollegen viel angenehmer und nach Fertigstellung kann jeder mit Stolz sagen:

Wir haben Freiraum geschaffen.


Arbeiten bei Rasche.


Stellenangebote


sprechblase

“Die Rasche Unternehemensgruppe bietet mir ein riesiges Spektrum an Möglichkeiten und persönlichen Freiräumen um mich in den vielschichtigen Geschäftsfeldern des Unternehmens weiter zu entwickeln und an spannenden Projekten mitzuwirken. Das macht Rasche in der Branche einzigartig.”

Jan Rullmann | Einkauf | Master of Arts Betriebswirtschaft / Wirtschaftswissenschaften

sprechblase

“Schritt für Schritt zum Bauleiter – als Assistent bei der Rasche GmbH unterstütze ich einen Bauleiter und kann so schon jetzt wertvolle Erfahrungen für meine spätere Tätigkeit in der Bauleitung sammeln.”

Yannic Klünder | Bauleitung

Ausbildung bei Rasche.

Mein Freiraum.

Erst geht’s mit der Rüttelplatte über den Platz. Dann mit dem Longboard.

Du kannst anpacken?

Gut. Unsere Landschaftsgärtner sind nämlich Typen, die immer anpacken. Wenn du gerne was bewegen willst, bist du bei Rasche also goldrichtig. So, das haben wir geklärt. Kommen wir jetzt zum interessanten Teil.

Landschaftsgärtner gestalten unsere Welt. Die großen Parks, Sportplätze, Innenstädte und der schöne Garten des Nachbarn – das sind alles Orte, an denen du während deiner Ausbildung arbeiten kannst. Du wirst Bäume pflanzen, Hecken schneiden und Rasen mähen. War dir schon klar? Ok. War dir auch klar, dass wir bei Rasche richtig große Projekte machen? Ja, wir reden hier von Baggern, LKWs und sogar Autokränen, die unsere Leute bewegen. Langweilig? Ist was anderes!

Wie war das nochmal mit Zukunft?

Zukunft ist ein wichtiges Thema für uns. Wir haben da auch einiges zu bieten. Denn bei Rasche kannst du richtig wachsen, wenn du möchtest. Zum Bauleiter oder Vorarbeiter. Oder du studierst. Auch das ist möglich. Dann machst du deinen Bachelor im Landschaftsbau und zeigst als Rasche Gartenplaner, was du drauf hast.

ERSTMAL SCHNUPPERN?

Wie wäre es mit einem Praktikum, um den Beruf des Gärtners im Bereich Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau kennenzulernen?


360 Grad Rundgang

sidebar-icon